Realistische und fundierte Kennwerte für sichere Kostenziele

Für Neubaumaßnahmen und Sanierungen erarbeiten wir detaillierte Kostenschätzungen und Kostenberechnungen in der Elementmethode gem. DIN 276/277. Kostenschätzungen werden bei uns in einer Tiefe bis mindestens der 2. Ebene ermittelt. Auch für frühere Planungsphasen in der Entwicklung können aus eigenen aktuellen Kostendaten Hochrechnungen bezogen auf Grobelemente wie Geschosse, Treppenhäuser, Fassaden, Dächer etc. detaillierte Kostenermittlungen erstellt werden.


Projekte:

Kostenermittlung